Kundenschreiben April 2010

Anfang April 2010:
Schreiben an unsere Kunden:

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Weinfreunde

 

Reben und Wein

Das Weinjahr 2009 war gekennzeichnet durch viel Wärme, viel Sonne und immer wieder Regen zur rechten Zeit. Zusammen mit einem wahren Bilderbuch-Herbst resultierten im Kanton Zürich die zweithöchsten Mostgewichte (Oechslegrade) seit Beginn der amtlichen Messungen. Unsere Pinot-Trauben erreichten 104 Grad Oechsle. Das neue Jahrhundert ist noch jung, aber die Tagespresse kündigte schon den zweiten „Jahrhundertwein“ an, nach dem ersten in 2003.

Die aussergewöhnlich gute Traubenqualität erlaubte es uns wieder, einen Teil des Rivaners im Barrique auszubauen.

Unsere Rivaner-Trauben wurden am 28. September „gewümmet“ und die Traubenlese vom Pinot Noir fand bei schönstem Herbstwetter am 7. Oktober statt.

Der 8113 Rivaner Barrique Auslese 2009 und der 8113 Pinot Noir Auslese 2009 reifen beide in Fässern aus einheimischer Eiche. Der Unterschied besteht einzig im Fassungsvermögen. Ein Barrique-Fass hat ein Volumen von 225 Litern. Unser Pinot Noir reift in Fässern mit rund 600 Litern Inhalt und darf deshalb, obwohl im Holzfass ausgebaut, nicht als „Barrique“ bezeichnet werden.

 

Agenda

Wir werden auch dieses Jahr wieder unsere traditionellen Abholtage im Rebhüsli durchführen. Dabei haben Sie Gelegenheit zum Degustieren und zum gemütlichen Beisammensein.

Nebst dem neu abgefüllten 8113 Rivaner 2009 haben wir momentan von allen Weinen des Jahrgangs 2008 noch eine beschränkte Anzahl Flaschen an Lager, die in unserem Naturkeller ihre Trinkreife erreicht haben. Diese Weine können Sie jetzt sofort geniessen, ohne sie noch lange lagern zu müssen.

Am ersten Abholtag, der am Freitag, 4. Juni 2010, von 16.00 bis 19.00 Uhr, stattfindet, können Sie unsere Weine des Jahrgangs 2008 sowie den 8113 Rivaner 2009 probieren und mitnehmen.

Am Freitag, 17. September 2010, von 16.00 bis 19.00 Uhr, sind dann auch der 8113 Pinot Noir Auslese 2009  und der weisse 8113 Rivaner Barrique Auslese 2009 abholbereit.

Neben diesen zwei speziellen Kundenanlässen beteiligen wir uns auch dieses Jahr wieder am Tag der offenen Weinkeller, welcher am 1. Mai 2010 in der ganzen Deutschschweiz durchgeführt wird. An diesem Tag können Sie unsere Weine gratis degustieren. Die weitere Verpflegung bieten wir in einer „Besenbeiz“ gegen Bezahlung an.

Am 25. September 2010 werden wir am Bopplisser Herbstmärt im Hinterdorf wie gewohnt unsere Weine zur Degustation und zum Verkauf anbieten.

 

Bestellungen

Die Zuteilung der Weine wird weiterhin in der Reihenfolge des Bestellungseingangs stattfinden. Mit der beigefügten Bestellliste können Sie die von Ihnen gewünschten Weine frühzeitig reservieren und sich für die Abholtage anmelden. Ausserdem können Sie uns jederzeit auf der Homepage www.bopplisser.ch bzw. www.8113.ch besuchen und dort auch direkt übers Internet bestellen.